Staatliche Museen zu Berlin

Warum sind Sie heute hier? Motivation als Basis für die Besucherbefragung in den Staatlichen Museen zu Berlin.

Um zu verstehen, was BesucherInnen erwarten und welche Bedürfnisse sie haben, wenn sie ein Museum besuchen, muss man sie fragen. Daher wurde, im Rahmen des Teilprojekts Visitor Journeys neu gedacht der Staatlichen Museen zu Berlin im Verbundprojekt museum4punkt0, eine umfassende Besucherbefragung durchgeführt. Über sechs Monate wurden BesucherInnen an sechs verschiedenen Standorten der SMB befragt und zusätzlich 20 Tiefeninterviews durchgeführt. Die Grundthese der Studie ist, dass sich die BesucherInnen der Staatlichen Museen zu Berlin entlang ihrer Motivationen unterscheiden lassen und jeder Motivationstyp eine eigene Visitor Journey hat. Der Vortrag gibt Einblick in das methodische Vorgehen, die Erkenntnisse und die daraus folgenden konkreten und möglichen Anwendungsszenarien für die zielgruppengerechte Besucheransprache im Museum.


Zur Referentin

Josefine Otte ist seit 2018 Teil des Projektteams der Staatlichen Museen zu Berlin des BKM-Verbundprojekts museum4punkt0 und koordiniert seit 2019 die Säule Besucher*innen- und Rezeptionsforschung des Teilprojekts. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Kunsttechnologie und Geschichte in Münster und Berlin, leitete sie das Berlin Story Museum im Luftschutzbunker am Anhalter Bahnhof Berlin und war im Bereich Content Management in einem Berliner E-Commerce-Start Up tätig.

j.otte@smb.spk-berlin.de
Twitter: @JosefineOtte

 

25/10/2021
11.15 Uhr
Vortrag
Josefine Otte (Wissenschaftliche Mitarbeiterin – Nutzer- und Rezeptionsforschung, Staatliche Museen zu Berlin)

Vortragsredner

Aussteller

d
  • die InformationsGesellschaft mbH / xpedeo Mediaguide
f
  • FirstRumos Museumssoftware
g
  • Giant Monkey GmbH
m
  • m.o.l.i.t.o.r. GmbH
  • Museion-Versand GmbH
  • museum.de
r
  • RobLight A/S
  • Robotron Datenbank Software GmbH
s
  • startext GmbH
t
  • Tactile Studio UG
v
  • VST GmbH
w
  • Werk5 GmbH