FOCUS 2017

FOCUS ist interdisziplinäres Forum und nachhaltige Kommunikations- und Fortbildungsplattform für Fachpublikum aus dem Museums- und Ausstellungsbereich.

Vom 29. bis 31. März 2017 treffen sich im Paulikloster in Brandenburg an der Havel wieder zahlreiche Akteure aus der Museums- und Ausstellungsszene. 2017 bietet FOCUS ein lebendiges Forum, um die Themen Inklusion und Barrierefreiheit aus verschiedenen Perspektiven zu diskutieren.

FOCUS 2017 fragt: Wo stehen die Museen heute? Wo liegen die Potentiale der betroffenen Zielgruppen? An welcher Stelle können Museen mit der Umsetzung beginnen und woher erhalten sie, wenn nötig, Unterstützung?

Aktuelles Programm (PDF für screenreader optimiert)

Ausführliche Tagungsmappe (PDF für screenreader optimiert)

Programm-Flyer (PDF)

 

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort ist das beeindruckende, über 700 Jahre alte Paulikloster in Brandenburg an der Havel, in dem sich das Archäologische Landesmuseum seit 2008 befindet. 

Im Jahr 2008 wurde das Archäologische Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster feierlich eingeweiht. Das Landesmuseum ist eine Einrichtung des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums (BLDAM).

Anmeldung

Newsletter

Neues per E-Mail erfahren. 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten somit alle Neuigkeiten über die Focus Veranstaltungen.