Paulikloster

Veranstaltungsort ist das beeindruckende, über 700 Jahre alte Paulikloster in Brandenburg an der Havel. FOCUS findet seit vier Jahren im Paulikloster statt. Der stattliche, gotische Backsteinbau aus dem 13./14. Jhd. war im Mittelalter eine Niederlassung der Dominikaner und ist seit 2008 Herberge des Archäologischen Landesmuseums Brandenburg.

Barrierefreiheit

Die Räume des Pauliklosters sind barrierefrei zugänglich. Im Haus befinden sich zwei Fahrstühle in den Treppenhäusern, um die verschiedenen Geschosse zu erreichen, und ein Hublift in einem der Ausstellungsräume. Unser Personal hilft Ihnen gerne beim Öffnen der Türen und bei der Bedienung des Hubliftes.
Die Besonderheiten im Einzelnen finden Sie hier:
> zur Website "Brandenburg barrierefrei".

Hilfsmittel

Folgende Hilfsmittel können während der Referate und Workshops genutzt werden:

- FM-Anlagen zur individuellen Nutzung
- Taktile Lagepläne der Veranstaltungsebene im Paulikloster
- Taktile Programminfo • Programminfo zum Download
- Persönliche Assistenz während der Veranstaltung
- zwei Rollatoren und drei Klapprollstühle

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, welche Hilfsmittel Sie, evtl. auch darüber hinaus, benötigen.

Unterkünfte & Hotels

> City Hotel – ca. 10 Minuten zu Fuß, gut und günstig
> Sorat Hotel – ca. 15 Minuten zu Fuß, barrierefrei
> Hotel am Molkenmarkt – ca. 10 Minuten zu Fuß
> havelblau FERIENLOFTS – ca. 20 Minuten zu Fuß, barrierefrei

Das Archäologische Landesmuseum

Im Jahr 2008 wurde das Archäologische Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster feierlich eingeweiht. Das Landesmuseum ist eine Einrichtung des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums (BLDAM).

Die Dauerausstellung präsentiert mit etwa 10000 ausgewählten Exponaten einen faszinierenden Überblick der über 130000-jährigen Kulturgeschichte des Landes Brandenburg.

Mit ständig wechselnden Sonderausstellungen, museumspädagogischen Programmen und Kulturveranstaltungen im reizvollen Ambiente des Pauliklosters bietet das Archäologische Landesmuseum Brandenburg eine vielfältige Palette an Angeboten, um den Besuch zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Landesmuseums.

 

Anschrift

Archäologisches Landesmuseum
Brandenburg / Paulikloster
Neustädtische Heidestr. 28
14776 Brandenburg an der Havel


Informationen

Stefanie Kinsky
Mail: service@focus-museum.de
focus-museum.de
landesmuseum-brandenburg.de
@FocusMuseum, #FocusMuseum17


Öffnungszeiten

Der Messebereich ist zwischen 9 Uhr und 18 Uhr geöffnet